Im August 2006 waren sonnige Tage ja eher selten. Einen schönen Sommertag nutzten wir dann aber doch für einen Spaziergang mit Daiquiri und ihrem Bruder Drago...

Drago: "Aber Hallo, wer kommt denn da? Die kenn ich doch..."

Erstes Beschnuppern - noch etwas vorsichtig.

Drago: "Na, wollen wir ein Spielchen wagen?"

Daiquiri: "Du bist ja frech wie in alten Wurfkistenzeiten!"

"ERLEGT!"

Aber genau genommen wälzt sich Drago nur lustvoll im Grünen.

"Ich sehe was, was du nicht siehst..."

"...Planschwasser!"

"Ist ja gut, ich komme ja schon."

"Einmal ordentlich geschüttelt, dann bist du auch so nass wie ich, Quiri!" *grins*

Auf dem Heimweg trocknete dann auch unser "Schlammbader" schnell ab - und beide Geschwister genossen Zuhause angekommen einen frischen kühlen "Drink". Es war ein schöner Nachmittag...